Helga Schalk und Gia Simetzberger nehmen am SYM-SIM 2017 teil

SYM -SIM… Ja, da fragt sich was das ist… 😉 Etwas Neues, nämlich ein kleines, feines internationales Symposium in Neusiedl bei Güssing. Die aus Deutschland stammende Helga Schalk (Werke anbei!) wird mit Schmuckkunst und ihren faszinierenden zeitkritischen Collagen teilnehmen. Gia Simetzberger ist mit fotografisch dargestellten Installationen vertreten und hat sich Dreidimensionales vorgenommen. So weit zu unserem Netzwerk! Mehr über das Mini-Symposium: https://giaart.wordpress.com/events/minisymposium-workshops-2017/

 

 

 

Zwei Events: Kristallquelle-Stammtisch und Frauen und Politik

Herzliche Einladung zum nächsten Kristallquelle-Stammtisch – 9.2.2017 ab 17:00 Uhr im Gasthaus Kracher, 7543 Neusiedl bei Güssing. Plakat anbei. Siehe auch http://akademiestegersbach.wordpress.com

Ausgesuchte aktuelle regionale (nicht nur!) Termintipps (Kultur) immer hier: http://suedostKULTURnetz.wordpress.com – Ein Mail-Abo dieser Seite wird herzlich empfohlen und ihr würdet damit unsere Tätigkeit unterstützen.

Für diejenigen unter euch, die sich mehr für Politik interessieren als für Projektvorstellungen und Netzwerken oder denen es in die Gemeinde Kukmirn zu weit ist, hier die fast zeitgleiche Frauen-Veranstaltung in Oberwart. PDF anbei.

Sehr geehrte KooperationspartnerInnen, liebe Frauen!

Wir möchten noch einmal  herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung einladen bzw. daran erinnern: Podiumsgespräch und zur Diskussionsrunde „FRAUEN IN DER (KOMMUNAL-) POLITIK“ am Dienstag, 09.02.2017, 18.30 Uhr in der FrIda Bibliothek der Frauen-, Mädchen- und Familienberatungsstelle Oberwart.

Freundliche Grüße Renate Stangl, Administrative Assistentin, Öffentlichkeitsarbeit, Frauenberufszentrum Oberwart
7400 Oberwart, Prinz Eugen-Straße 12, Tel. 03352 – 20510
info at frauenberatung-oberwart.at, http://www.frauenberatungsüdbgld.at

einladung-frauen-in-der-kommunal-politik

Stammtisch09022017.png

Beteiligung an Nachhaltigkeits-Tag im Juni

Das Frauennetzwerk Kristallquelle beteiligt sich am Kultur- und Aktionstag am 3. Juni 2016 in Neusiedl bei Güssing. Wir freuen uns, dass einige Frauen aus unserem Netzwerk anwesend sein werden. Und so wie es aussieht, wird es auch eine kurze Lesung geben und ein sozioökonomisches Projekt, oder sogar deren zwei aus unseren Reihen. Weiters werden wir ein Papier vorbereiten, das an diesem Tag verlautbart wird.

Einladung_A&K2016_PDF

Der Link zu allen Informationen, die Veranstaltung betreffend: https://akademiestegersbach.wordpress.com/termine-aus-der-fachgruppe/kultur-und-aktionstag-2016/

Ales neu macht der Mai – das dachten wir auch und haben die Webseite, die heillos veraltet war, überarbeitet und aufgefrischt. Dadurch ist sie ein wenig schlanker und übersichtlicher geworden.

Noch ein Hinweis: Maria Prinz aus Neuberg kennt sich wirklich gut mit Kräutern aus. Hier ein Bericht von „Santonina“ von einer kräuterkundlichen Wanderung in Güssing am 3. April 2016:  https://santonina.wordpress.com/berichte/die-wildkraeuterprinzessin/

flaggezeigenkristall.png

Jahreswechsel

Wir wünschen allen Besuchern und Besucherinnen unser Webseite einen schönen Jahresausklang und ein gutes neues Jahr 2014!

silvester_sektglas_prost_animiert
Frühlingshaft, dieses föhnige Weihnachten… wir wünschen euch Möglichkeiten zur Erholung und Zeit für Besinnung…

Allerlei Aktuelles: http://akademiestegersbach.wordpress.com

Sinnvolle Vorsätze für 2014: (Weiterhin) Nützliches für mich und für mein Umfeld tun…

zB Lebensraum für die Bienen schaffen – blühende Wiesen und Gärten, Obstkulturen… Bienenwiegen aufstellen…

Eine weitere Gelegenheit zum Bau von Bienenwiegen (Top Bar Hives) (Baukurs Bienenwiege am 18.1.2014) und ein ganztägiger Vortrag über wesensgemäße Bienenhaltung (Vortrag am 19.1.2014) gibt es in unserer Region Mitte Jänner 2014. Genaue Informationen dazu hier: http://www.dr-ehrenberger.eu/event/baukurs-bienenwiege-2/

In anderen Regionen geschieht schon, wovon wir hier noch träumen – lesenwert!! wirundjetzt Newsletter 11-2013

Netzwerktreffen 11. Jänner 2014 ab 19:00 Uhr in Gh Walits-Guttmann in Deutsch Tschantschendorf (bei Güssing)  – Nützlinge und Kristallquelle-Stammtisch (Gäste) – alle Interessierten willkommen!

baukurs_bb122013

Musiktipp: Günther Schalk, Musiker & Komponist – SüdostMUSIKnetz

Am Steinkreis, Burgau

Wir freuen uns über den Meilenstein in Barbara Elmleitners Unternehmerinnen-Karriere – Neueröffnung und Kooperation mit Wolfgang Zaloznik in Burgau  – Geschenkeboutique, Massagestudio und Wohlfühlladen „Am Steinkreis“! (auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/Am-Steinkreis/131717063507139)

1471310_10202650990421374_731512879_n

Guth, Schwarzer, Sudy…


„MUSIK VERSTEHEN…“

wurde leider mangels Anmeldungen abgesagt!

Liebe Freunde bzw. Freundinnen des Projektes Kristallquelle,
liebe kulturinteressierte Mitmenschen,

nach ausgiebiger Sommerpause geht’s wieder weiter mit unserem vielfältigen Kulturprogramm.

Hannes Guth,
Vollblutmusiker und spezieller Musiklehrer

gewährt uns am

Dienstag, 24. September 2013, ab 19:00 Uhr,
im Gasthof zum Hirschen in 8291 Burgau

einen spannenden Einblick in die
Welt der Musik und der Harmonielehre.

Der Vortrag wird mit Musikbeispielen gewürzt.
Er ist sowohl für Musizierende als auch für Musikkonsumierenden inspirierend.

Eintritt frei!
Spenden (Kostenbeitrag) erwünscht

Anmeldungen erbeten 0664 5671784 bzw. zusammenarbeit [at] a1.net

—————————————————————————————————

Talente-Tauschkreis-Treffen am 21.9.2013 in Pinkafeld

—————————————————————————————————

Susanne Schwarzer (bekannt als Schöpferin und Veranstalterin der Glückswochen im Vulkanland) stellt im Hotel-Gasthof Malerwinkl in Hatzendorf aus.

Vernissage: Donnerstag, 12. September 2013, Beginn 19:30 Uhr

Eine von Susanne Schwarzers vielen Interessen gilt dem Reigentanz. Wer es einmal probiert hat, weiß, dass diese alte Tanztradition viel Freunde bereitet.

Im Rahmen der Vernissage möchte die Künstlerin zu Reigentänzen unter ihrer Anleitung bitten. Hoffentlich spielt das Wetter mit!

http://www.susanneschwarzer.com/category/aktuell/

Bildschirmfoto 2013-09-10 um 20.58.50

—————————————————————————————————

Unser neuer Tipp Garten-Innen- und Außengestaltung, Steine, Töpfe, Mosaike – Bernadette und Manfred Sudy, Gnas, Steiermark:

www.sudy.at

—————————————————————————————————

Ein Paradies auf Zeit – (ein recht subjektiver) Bericht vom Ozora-Festival 2013

Neuer Name – neue Schwerpunkte

Die Sommerpause geht dem Ende zu. Neue Erfahrungen und neue Ideen sind uns in diesem heißeste aller Sommer zugekommen, und so geht es nun auch anders als bisher in unserem Netzwerk zu.

Treffen und andere – äußere Aktivitäten wird es nur noch „on demand“ (auf Nachfrage) geben.

Die Umbenennung von „Frauennetzwerk Südburgenland“ auf „Frauennetzwerk Kristallquelle“ geschah auf Wunsch einer Südburgenländerin, kurioserweise aber einer, die im Netzwerk nicht eingetragen sein möchte. Ja, das Leben kann oft so Paradoxes hervorbringen!

Der alte Name gefiel nicht, erschien zu regional festgelegt… und es erschien sinnvoll,  sich in der Namensgebung an das verknüpfte Projekt Kristallquelle mit der Nachhaltigkeitsakademie Kristallquelle als Flagschiff anzugleichen.

Das gestartete Ressourcen-Netzwerk (als regionaler Informations-Service) fand bis dato keinerlei regionale Mithilfe und Unterstützung. Wie wir beobachten können, tauchen nun erste Bestrebungen dieser Art im Internet mit dem Hintergrund gemeinsamer Werbung auf. Auch entstand in der Nähe das Projekt Gemeinnützige Nahversorgung, dem wir uns anschlossen. Daher legen wir unser Ressourcen-Info-Projekt vorerst auf Eis, wenn auch im Bewusstsein, dass ich die Informationslücke dadurch nicht schließt.

Die Präsentation der einzelnen beteiligten Personen verliert künftig an Bedeutung, das Thema Permakultur wurde reichlich abgehandelt und ging in ein loses Netzwerk von Permakultur-Freunden in unserer Region über.

Wir gehen lieber einen Schritt weiter, lassen Erledigtes und vergebliche Mühen gleichermaßen hinter uns und verwandeln das Netzwerk…

Künftig werden wir die liebevolle, heilende, reinigende, bewahrende, schützende Beziehung zu Mutter Erde und zur Natur, deren Teil wir sind, in den Mittelpunkt stellen.

Es geht auch ohne…

Liebe Frauen im Südburgenland und Umgebung, liebe BesucherInnen dieser Seite,

kurz zusammengefasst: Alles mit gutem Willen, Liebe, Begeisterung und allerlei Arbeit versucht, nichts erreicht.

Das „Treffen“ am 10. Mai 2013 in Eltendorf ist wohl deutlich genug ein Signal, dass mehr als Neugier wohl nicht vorhanden war. Eine Dame hat sich entschuldigt, niemand ist erschienen.

Auch sonst rührt sich definitiv – NICHTS.

Ein guter Anlass also, um die Aktivitäten – zumindest vorläufig – einzustellen. Danke, liebe Daniela, für den Impuls, und liebe Barbara, für deine Begeisterung für die gute Sache.

Online bleibt diese Seite bestehen. Für den Fall, dass sich die Zeiten (doch) merklich ändern, auch in unserer Region. Und als Service, der mich nicht belastet.

Liebe Grüße und gute Wünsche an euch alle und an den Rest der Welt,

Lygia

Frauenkränzchen „am Berg“

Wir treffen uns am Freitag, dem 10. Mai 2013, ab 17:00 Uhr in der Hoch-Zeitschenke uhudlerei-mirth.at/hochzeitschenke

Es gibt dort nicht nur erfrischende Getränke wie den Uhudler, sondern auch einen besonders guten und fair produzierten Kaffee. Wer kommt, ist da…! Bei jedem Wetter – bitte auch auf ein bisserl spazieren eingerichtet sein, es gibt dort auch einen Kunstwanderweg (die Anregung, Kunst auf den Hochkogel zu bringen, stammt übrigens von mir, was meine Künstlerseele ein wenig wehmütig zum Schmunzeln bringt…). Themen: was anliegt.

Apropos: „Auf den Spuren des Uhudlers“ wird dort auch zu Pfingsten scharenweise gewandert werden… (auch diese Slogan stammt von mir…), im Rahmen des Genussfestivals Ein Stück vom Paradies. Südburgenländische Schmankerl-Betriebe laden auch heuer wieder zum Schauen und Verkosten ein.

Am 18. und 19. Mai 2013 (Pfingstsamstag, Pfingstsonntag) finden bei Gia Simetzberger in Neusiedl bei Güssing erstmals Kulturtage statt, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr. Auch „eine von uns“- Regina Berghofer-Diomis wird bei diesem Fest aus eigenen Werken lesen, und Mäggi Kokta („VeggiMäggi“) vom Kristallquelle-Teamwird für Catering sorgen. Herzlich willkommen! http://heartlandproject.wordpress.com

Für beide Anlässe ist eine Anmeldung nicht erforderlich, freut aber: Tel. 0664 5671784 (Lygia Simetzberger).

Bildschirmfoto 2013-04-26 um 15.47.21

frauennetzwerk kristallquelle logo web